Interview mit dem Aroma-Coach „Claudia König“

Ätherische Öle sind ein Schatz den die Natur uns schenkt. Sie wirken nicht nur abschwellend auf die Schleimhäute, wenn eine Erkältung da ist. Sie helfen uns in unsere innere Kraft zu kommen, steigern die Laune, bauen Stress ab und unterstützen das Immunsystem bei Krankheiten oder Verletzungen.
Das Interview mit dem erfahrenen Aroma-Coach „Claudia König“ hat mir viele Aha-Momente und Inspirationen geschenkt. Auch für dich wird hier etwas neues dabei sein.

Es ist wirklich verblüffend, was ich in dem Gespräch mit Claudia erfahren habe:

Es gibt eine natürliche Substanz, die uns schnell hilft bei innerer Unruhe, Schlafproblemen oder Kraftlosigkeit. Sie ist einfach und unkompliziert anzuwenden, wird von unserem Körper schnell aufgenommen und ruft keine Allergien hervor.

Ich kann sie bei mir selber anwenden oder bei meinem Baby oder Kind. Die Anwendung ist kinderleicht und unkomplizert.

Sie schenkt sofort Linderung und gute Laune und kann sogar bei der Wundheilung helfen, weil sie auf Zellebene wirkt.

Ich rede von ätherischen Ölen, wie Lavendel, Weihrauch oder wilde Orange.

Wir alle werden jeden Tag von den Gerüchen unserer Umwelt beeinflust, ohne es zu merken:

  • Der Duft von frisch Gebackenem erzeugt ein Gefühl von Zuhause und Liebe.
  • Der Geruch von einem leckeren Mittagessen ruft Hunger hervor.
  • Unangenehme Gerüche stoßen uns ab und erzeugen ein negatives Gefühl.
  • Selbst unseren Lebenspartner suchen wir nach seinem Geruch aus. Er zeigt uns, ob unsere Immunsysteme zusammen passen.
  • Und Babys orientieren sich vom ersten Tag ihres Lebens an, an dem Geruch der Mutter. Dein eigener Körpergeruch lässt dein Baby zur Ruhe kommen und gibt ihm das Gefühl der Sicherheit.

Unser Geruchssinn ist ein sehr sensibler Sinn, der uns leitet und uns schützt. Ätherische Öle können am schnellsten über die Nase aufgenommen werden und sind sofort im Gehirn.

Wenn du das Öl auf die Haut aufträgst, gelangt es schnell in die Blutbahn. Hier kann es seine heilsame Wirkung auf das Immunsystem und die Wundheilung entfalten.

Die Natur hat uns diesen Schatz geschenkt. Pfefferminz, Zitrone, Orange aber auch Rose oder Lavendel sind sehr intensive und einprägende Öle, deren Wirkung häufig wissenschaftlich bewiesen ist.

Aber wie wendet man so eine starke Substanz richtig an? Kann sie Allergien hervorrufen oder unterstützen? Sind sie giftig, wenn sie nicht fachmännisch angewandt werden? Wie wirken sie auf den Körper meines Babys? Diese und andere Fragen konnte ich der erfahrenen Aroma-Beraterin Claudia König in einem Interview stellen.

Es ist beeindruckend mit wieviel Energie und Lebensfreude Claudia vor die Kamera tritt. Durch ein persönliches Erlebnis wurde sie auf die Öle aufmerksam, und was das aus ihrem Leben gemacht hat ist beeindruckend. Heute gehören die Öle zu ihrem Leben und dem Leben ihrer 5-köpfigen Familie, und sie kann sich ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen.

Lass dich inspirieren von dieser starken Frau und der Möglichkeit der ätherischen Öle von doTERRA.

Viel Spaß

https://youtu.be/hM05WKLCelc

Alle Infos zu Claudia König:

  • https://linktr.ee/aromacoach.net?fbclid=IwAR3sGuCudBN5eTyzWJl6CoeXEqWdXoPVBmS1zGrNnNdIsDIfNRCxLdkMWqY
  • Facebook-Gruppe: Leichtigkeit, Gesundheit und Freude für berufstätige Mütter